Easy peasy Kokos-Tomaten-Sauce

Kokos-Tomatensauce

Heute in Eile und daher ein ganz schnelles leckeres, günstiges Rezept ohne viel Geschnacke aus dem Altonaer Kochlabor: Die Tomaten-Kokos-Sauce peppt Frikadellen genauso auf wie z.B. Couscous, Shrimps oder Kabeljau. Das Beste: Sie ist in 10 Minuten fix und fertig.

Zutaten (für 4 Personen):

1 Dose Kokosmilch

2 Dosen Tomaten

3 Schalotten

2 Knoblauchzehen

1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Chilipulver

3 Kaffirblätter

Salz

Schalotten schälen und fein hacken, in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Den Knoblauch schälen und pressen oder fein hacken und dazugeben bis beides glasig ist. Dann die Tomaten und die Kokosmilch dazugeben. Chili und Kreuzkümmel, Kaffirblätter zupfen und darüber streuen. Mit Salz abschmecken. Was, schon fertig? Aber ja!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Easy peasy Kokos-Tomaten-Sauce

  1. annawand sagt:

    ich bekomme Hunger! wird nächste Woche nachgekocht!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s