Asiatische Green Tea Nudeln mit Süßkartoffeln

nudeln_gruener_teezutaten_suba_noodlesgreen_tea_noodles

Im Asia-Supermarkt habe ich letztens japanische Grüner-Tee-Nudeln entdeckt. Laut Shopbetreiber sollten sie leicht nach grünem Tee schmecken und mit allem Möglichem serviert werden können. Gehört, gekauft. Die Packung war auch einfach zu schick.

Es handelte sich um Soba Nudeln. Die Grüner Tee Soba Nudel-Variante färbt sich beim Kochen knallgrün. Sobanudeln werden aus Buchweizenmehl hergestellt, haben viel weniger Kalorien als Spaghetti und sollen gesund sein (daher trinken die Japaner das Nudelwasser anschließend sogar als eine Art Tee). In Japan werden die Nudeln im Sommer auch kalt gegessen. Meist kommen sie in Brühe daher.

Ich habe sie als Bratnudel verwendet und das war auch echt lecker. Kein Knüller, eher so ein nettes, bescheidenes Ding. Ich habe nur Süßkartoffeln als Gemüse dazugegeben und ansonsten auf die Power der unschlagbaren asiatischen Kombi gesetzt: Koriander, Erdnüsse, Röstzwiebeln. Das schmeckt immer famos.

Weiterlesen