Schnelles Rezept: Tarte mit Fenchel, Speck und Oliven (und alle so: Mhhmmmm!)

Tarte-selber-machen

Tarte-mit-Fenchel-schnellAm Samstag stand die Geburtstagsfeier meiner lieben Freundin Miri ins Haus. Was liegt da näher als eine Tarte in den Ofen zu schieben und zu tun als wär’s ein großer Aufriss? Eben. Nichts. So eine Tarte selber zu machen ist ne schnelle Nummer, Teig kneten, Zutaten drauf, Eiermasse und Käse drüber – ab in den Ofen mit dem guten Stück und während sich das Baby im Ofen bräunt, in hübsche Klamotten schlüpfen, Wimpern tuschen und das Goldstück in Empfang nehmen. Achso: Schnell noch ein Foto machen vorher, das natürlich viiiiel besser rüberkommt, wenn ein Stückchen Tarte schon abgeschnitten wurde (und dann vom Fotografen verspeist, der ja einfach n-u-l-l Selbstdisziplin hat).

Schön auch, dass so eine Tarte auf dem Weg zur Party die kalten Pfoten wärmt. Teufel, war das kalt am Samstag.

Lange Rede, kurzer Sinn, hier das Tarte-Rezept zum schnell Nachmachen und den Bauch vollschlagen.

Weiterlesen